Marketing im Schlaf ? – IKEA-Sleepover

So, damit’s auch nicht langweilig wird kommt hier direkt der nächste Post für diesen Blog.

Im IKEA in Essex (GB) erhielten 100 Facebook-Fans die Möglichkeit, an einem „sleepover“ teilzunehmen, also einer Übernachtung im IKEA.

Ausgegangen war die Aktion von der Facebook-Gruppe „I Wanna Have A Sleepover In Ikea„. Die Seite war von einem privaten Faebook-User gegründet worden und nicht von IKEA selbst. Es handelt sich hierbei also im Prinzip nicht um eine direkt von IKEA ausgehende Aktion.

IKEA in Esses wählte dann per App zufällig 100 der Gruppenmitglieder aus, die dann am 27. November 2011 am sleepover teilnehmen durften. Aufgepeppt wurde die Übernachtungsparty durch ein Programm mit Filmvorführungen, Snacks und Gespräche mit Schlafforschern.

Insgesamt scheint die Veranstaltung ein ziemlicher Erfolg gewesen zu sein, um Kunden noch besser an das Unternehmen zu binden und zeigt, dass man Social Media Marketing auch ohne Gewinnspiele oder ähnliches sehr erfolgreich betreiben kann.

Weitere Informationen und ein Video findet ihr zum Beispiel bei allfacebook.de !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: